Praxis

Die Praxisausbildung findet nach Absprache mit dem Fahrschüler statt. Die Übungsfahrten führen durch verschiedene Ortschaften und später speziell durch den Prüfungsbezirk (Radeberg, Neustadt und Kamenz).

Gelernt soll werden das Beherrschen der Grundelemente und von Gefahrensituationen im Stadtverkehr. Eine gute, vorausschauende Fahrweise wird ständig geübt und gefestigt.

Weiterhin gehören zur Praxis die gesetzlich vorgeschriebenen Sonderfahrten.

Der Termin der Praxisprüfiung wird nach Absprache mit dem Fahrschüler festgelegt. Bitte zu allen Prüfungen Personalausweis und Prüfgebühr mitbringen.

© by Fahrschule Sachse